A67, Instandsetzung ÜF Donrheimer Weg bei Griesheim, BW 6117-540

Ausführungsort: 
A67 bei Griesheim
Auftraggeber: 
Hessen Mobil Darmstadt
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Beginn: 
2015
Ende: 
2016

Im Zuge der BAB A67 zwischen dem Darmstädter Kreuz und der Anschlussstelle Büttelborn soll die Überführung Dornheimer Weg instandgesetzt werden. Bei der regelmäßig durchgeführten Bauwerksprüfung nach DIN 1076 wurden an der ÜF, ASB-Nr. 6117-540 Schäden und Mängel festgestellt, die sich vor allem auf die Dauerhaftigkeit auswirken.

Im Wesentlichen fallen folgende Arbeiten an:
• Instandsetzung der Unterbauten
• Erneuerung der Kappen, Abdichtung und belag
• Erneuerung der Übergangskonstruktionen
• Ersatz der Rollenlager durch Elastomerlager
• Herstellen einer Entwässerungseinrichtung
• Aufbau einer Absturzsicherung
• Sanierung der unplanmäßigen Lage der Verdrängungskörper
• Herstellen und Beseitigen einer Mittelstreifenüberfahrt.

15885Bild1
15885Bild2
15885Bild3
15885Bild4
15885Bild5
Leistungsbereich: 
Instandsetzung